Romy hautnah!

Detailbild:26-44

Schiff, Anne & Dirk

Romy hautnah!


Kaum eine Schauspielerin des 20. Jahrhunderts beschäftigt die Menschen auch heute noch so sehr wie Romy Schneider. Viele Autoren haben sich bereits mit ihrem Leben und vor allem mit der Tragik sowie ihrem Schicksal beschäftigt. Dass es von diesem turbulenten Leben auch eine fröhliche und lebensbejahende Seite gab, wurde bisher zu wenig betrachtet. Die Autoren dieses Buches haben sich auf eine aufregende Reise begeben, bei der sie Zeitzeugen zu deren Erinnerungen an Romy befragt haben. Im Fokus steht hier klar die Beleuchtung der glücklichen Lebenszeit Romys. Tiefe Schicksalsschläge haben Romys Leben immer wieder aus den Fugen gebracht. Dies wird selbstverständlich nicht beschönigt oder gar verschleiert....



Preis 29,90inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-00-042644-5
Bestell-Nr. 26-44
Gewicht 581 g
Sachgruppe Bildbände
Einband Hardcover mit Fadenheftung
Sprache Deutsch
Lagerbestand: Auf Lager

 

Weitere Informationen

Kaum eine Schauspielerin des 20. Jahrhunderts beschäftigt die Menschen auch heute noch so sehr wie Romy Schneider. Viele Autoren haben sich bereits mit ihrem Leben und vor allem mit der Tragik sowie ihrem Schicksal beschäftigt. Dass es von diesem turbulenten Leben auch eine fröhliche und lebensbejahende Seite gab, wurde bisher zu wenig betrachtet. Die Autoren dieses Buches haben sich auf eine aufregende Reise begeben, bei der sie Zeitzeugen zu deren Erinnerungen an Romy befragt haben. Im Fokus steht hier klar die Beleuchtung der glücklichen Lebenszeit Romys. Tiefe Schicksalsschläge haben Romys Leben immer wieder aus den Fugen gebracht. Dies wird selbstverständlich nicht beschönigt oder gar verschleiert. Im Interview kommen beispielsweise der ehemalige Nachbar von Romy, Klassenkameraden aus dem Kloster Goldenstein in Österreich, der Promi- Friseur Udo Walz, Star-Fotograf und Schauspieler Roger Fritz, Promi-Wirtin und Schauspielerin Toni Netzle, Kultproduzent Artur Brauner und viele andere mehr zu Wort. Dieses Buch räumt auf mit Klischees und über Jahrzehnte hinweg überlieferten Geschichten und Mythen zu Romy Schneider. Es enthält Berichte über bisher unveröffentlichte Begegnungen und Erinnerungen von Zeitzeugen und Verehrern einer fantastischen Schauspielerin und zahlreiche Fotos der Fotografen Helga Kneidl und Roger Fritz. Am 23. September 2013 wäre Romy Schneider 75 Jahre alt geworden.

 

Rezensionen


Mit diesem Buch treffen Anne und Dirk Schiff mitten ins Herz der Romy Schneider Fans – und solche, die es noch nicht sind, werden es spätestens nach dem Lesen dieses Buches mit Sicherheit sein. Überzeugend finde ich die spannende Aufmachung des Buches, welches mit eindrücklichen Fotos auch ein Bildband ist und in interessanten Interviews mit Zeitzeugen aus dem Leben der Schauspielerin viele sehr authentische Eindrücke vermittelt. Im Vorwort schreibt die Autorin: „Romy begleitet mich schon mein Leben lang, so lange ich denken kann. Bereits im Alter von sechs Jahren war ich fasziniert von ihr und ihrer unvergleichlichen und starken Ausstrahlung“. Diese Begeisterung für diese grossartige Schauspielerin ist durch das ganze Buch hinweg spür-, lese- und sichtbar und macht es wohl gerade auch deshalb so besonders lesenswert und interessant. Ein mit viel Liebe zum Detail geschriebenes und facettenreiches Buch, das ich nur wärmstens empfehlen kann.


Auch ich habe das Buch gelesen. Zwar bin ich selbst kein großer Fan der Filme aber ich mag die Person Romy Schneider als Schauspielerin und wie sie in ihre Rollen herein gewachsen ist.
Ich fand das Buch wirklich toll und ich kann es nur empfehlen. Der Preis ist gerechtfertigt und ich würde es mir auch noch einmal kaufen. Das Buch beinhaltet viel Neues, was ich zuvor noch nicht gelesen und gewusst habe.
Die verschiedenen Interviews haben mich in ihren Bann gezogen und ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Auch die vielen verschiedenen Eindrücke, die man in dem Buch lesen kann sind einfach nur faszinierend und teilweise auch sehr überraschend. Man erwartet wirklich anderes.
Anfangs konnte ich mir unter dem Buch nicht besonders viel vorstellen, als ich aber schon allein die Idee zu dem Buch gelesen habe, war ich tatsächlich emotional berührt.
Ein Muss in jedem Bücherregal eines Romy Schneider Fans!


programmierung und realisation © 2019 ms-software.de