Grundlagen der Optik für Konstruktion und Labor

Detailbild:95-47

Geafer, Werner

Grundlagen der Optik für Konstruktion und Labor

Eine Einführung in die technische Optik


Dieses Buch soll das Gesamtverständnis für optische Wegstrecken vermitteln. Es beleuchtet den Werdegang von Lichtteilchen (elektro-magnetische Wellen, Photonen), von ihrer Entstehung, ihrem Weg bis zur Optik, die Konditionierung durch die Optik bis hin zu einer Sensorik. Ein Augenmerk ist auf den Übergang zu optisch brechendem Material gerichtet. Es vermittelt das Verständnis, was da genau geschieht wie Brechung, Beugung, Polarisation, Reflexion und Absorption....



Preis 13,90inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-938295-47-2
Bestell-Nr. 95-47
Gewicht 301 g
Sachgruppe Sachbücher
Einband Softcover
Sprache Deutsch
Lagerbestand: Auf Lager

 

Weitere Informationen

Dieses Buch soll das Gesamtverständnis für optische Wegstrecken vermitteln. Es beleuchtet den Werdegang von Lichtteilchen (elektro-magnetische Wellen, Photonen), von ihrer Entstehung, ihrem Weg bis zur Optik, die Konditionierung durch die Optik bis hin zu einer Sensorik. Ein Augenmerk ist auf den Übergang zu optisch brechendem Material gerichtet. Es vermittelt das Verständnis, was da genau geschieht wie Brechung, Beugung, Polarisation, Reflexion und Absorption. Es folgen leicht nachvollziehbare Strahlengangsrechnungen und die Abschätzung der Abbildungsgüte. Darüber hinaus werden optische Beschichtungen besprochen sowie deren Wirkungsweise. Verschiedene optische Systeme und deren Funktionsweisen werden vorgestellt auch wie diese modifiziert und kombiniert werden können, um spezifische Kundenlösungen zu erzielen. Ein wichtiger Teil des Buches beschäftigt sich mit Katalogoptik. Es zeigt auf, wie man diese auswählt und wie man optische Systeme mit fertig konfektionierten Elementen aufbaut. Dies ist ein wichtiger Aspekt, da Katalogoptik relativ preisgünstig und in der Regel schnell verfügbar ist. Viele Anwendungen lassen sich so realisieren und benötigen keine teure, dafür zugeschnittene Optik. Dieses Buch ist vor allem für Maschinenbauer, Elektrotechniker und ähnliche Berufsgruppen geschrieben. Es soll dem Ingenieur oder Techniker helfen, der in irgendeiner Form mit Optik zu tun hat aber durchaus auch dem interessierten Facharbeiter, der die Formeln einfach mal weglassen kann, und sein Verständnis für Optik vertiefen will.


programmierung und realisation © 2019 ms-software.de